Tolles Tennis beim 20. Eltern – Kind – Geschwister – Doppeljubiläumsturnier in Kleinmachnow!

Rekordbeteiligung !!!

Herrlichster Sonnenschein ab 11.30 Uhr und angenehme Temperaturen sorgten für ideale äußere Tennisspielbedingungen am letzten Septembersonntag in Kleinmachnow. Platzwart Fred hatte früh den Wecker gestellt u. die Plätze optimal präpariert. Unser Familientagesdoppelturnier ohne LK – und Weltranglistenwertung erfreute sich einer gesteigerten Beliebtheit. Mit einer Rekordbeteiligung von 35 Paaren !!!!! in den verschiedensten Kombinationen (Mutter-Sohn/ Vater – Tochter/ Vater – Sohn, Opa – Enkel, Oma – Enkelin, Geschwister) traten am Sonntagmorgen bei frischen 5 Grad 26 hochmotivierte und mit Skiunterwäsche ausgestatteten Kleinmachnower Teams und 9 Gastpaare aus Berliner und Brandenburger Vereinen

(Zehlendorfer Wespen, GW Nikolassee, Preußen, Sutos, Potsdamer TC Rot – Weiß, Berliner Hockey – Club, Pankow, BTTC u. BG Wuhlheide) an, um in
3 Kategorien die Gewinner beim 20. Eltern – Kind – Geschwister – Doppelturnier zu ermitteln. Die älteste Teilnehmerin war respektvolle 73 Jahre alt. Morten Aido war mit 7 Jahren der jüngste Teilnehmer. Vom Ostligaspieler bis zum Freizeitspieler waren alle Spielstärken vertreten. Junge, stürmische Wilde, erfahrene Doppelstrategen und Tennisgroßfamilien standen sich in spannenden Matches gegenüber. Familie Lommatzsch nahm bisher an allen 20. Turnieren teil. Alle Teams hatten starke Szenen am Netz, an der Grundlinie, beim entspannten Gespräch auf der sonnigen Terrasse und beim Brötchen, Linseneintopf und Kuchen essen. Besonders die Kinder waren eifrig in Aktion u. entlasteten ihre konditionell und mental stark beanspruchten Eltern.

Nach langen Gruppenphasen (4-6 Spiele pro Team) und spannenden Final- und Trostrunden sowie umkämpften Halbfinalen und Endspielen, standen am Abend kurz vorm Dunkel werden, folgende Endergebnisse fest:

Kategorie 1

1. Platz: Fam. Schmidt, 2. Platz: Fam. Popp, 3. Platz: Fam. Lommatzsch/ Fam. Kempkes

Kategorie 2

1. Platz: Fam. Tigges,  2. Platz: Fam. Widowski,  3. Platz: Fam. Heissel/Fam. Osthaus       

Kategorie 3

1. Platz: Fam. Aido, 2. Platz: Fam. Fitzner, 3. Platz: Fam. Ruge

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

 

 

 

 

(Gallery folgt…)

Jugendsportwart Uwe und Familie!

Der Vorstand bedankt sich recht herzlich für dieses tolle Event!!!

 

 

One comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .