Neue Info – Zur Kenntnis!

Kleinmachnow, den 19.4.2020

Liebe Sportfreunde,

wir haben uns alle gefreut, als wir gelesen haben, dass das Kabinett des Landes Brandenburg erste Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschlossen hat und zwar für unseren Sport dahingehend, dass das Training im Verein in Gruppen weiterhin verboten, individueller Sport allein oder zu zweit (zum Beispiel Tennis oder Golf) zulässig ist, wenn der Verein auf dem Gelände das Abstandsgebot klar einhalten kann.

Leider hat die neue Rechtsverordnung des Landes Brandenburg vom 17.04.2020 die für unseren Sport positive Regelung nicht mit aufgenommen. Nach § 5 der Rechtsverordnung vom 17.04.2020 ist die Einrichtung und die Nutzung der Plätze von Sportvereinen weiterhin nicht zulässig.

Wir vom Vorstand finden diese abweichende Regelung zwischen Kabinettsbeschluss und Rechtsverordnung absolut nicht nachvollziehbar. Die neue Rechtsverordnung stößt daher auf unser Unverständnis.

Kurzfristig werden wir Kontakt mit den politischen Vertretern aufnehmen, die sich für unser Tennisanliegen aufgrund der sich widersprechenden Äußerungen im Landtag stark machen sollen. Darüber hinaus werden wir einen Ausnahmeantrag stellen, um evtl. doch kurzfristig unsere Tennisplätze nutzen zu können.

Bis zu einer Entscheidung bleibt nur ein Blick in die Zukunft. Hier hat die Bundeskanzlerin bereits angekündigt, dass am 30.04.2020 ein erneutes Treffen mit den Ministerpräsidenten der jeweiligen Bundesländer im Kanzleramt stattfindet. So können und wollen wir hoffen, dass dann ab Anfang Mai in einer neuen Rechtsverordnung steht, dass auch im Land Brandenburg Tennisspielen wieder möglich ist.

Unabhängig davon hat eine Platzbegehung am 17.04.2020 ergeben, dass die Tennisplätze ab dem 24.04.2020 spielfähig sind.

In der Hoffnung, dass wir so bald wie möglich alle wieder Tennis auf unserer Anlage spielen können, wünschen wir unseren Mitgliedern trotz Corona-Pandemie weiterhin viel Gesundheit.

Mit sportlichen Grüßen

1. Vorsitzender Ulrich Arnts

2. Vorsitzender und Schriftführer Jan Blasczok

Kassenwarte Andrea Ahlberg, Herbert Klein

Sportwarte Anke Zaman, Ernst Wilke

Jugendsportwart Uwe Roß

Technikvorstand Nigel Bedwell

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.