Trainer

Uwe Roß (A-Trainer, Sportlehrer) und Holger Skrotzki (B-Trainer)

Kontakt: Uwe Roß Tel.: 0173/ 4677453

Jugendarbeit

Die Jugendarbeit in unserem Verein umfasst viele Aktivitäten und ist vor allem breitensportorientiert. Ein vielseitiges Freizeitangebot soll die notwendigen Anreize für unsere Kinder und Jugendlichen schaffen. Bei unserem Training werden die Jugendlichen in den Freizeitsport-oder in den Wettkampfbereich eingeteilt. Beide Sportbereiche sind bei uns gleichgestellt. Jeder Spieler kann sich seinen Bereich selbst auswählen bzw. auch die Bereiche wechseln. Alle Vereinskinder können alle Vereinsveranstaltungen für Kinder
+ Jugendliche besuchen.

Neben dem ganzjährigen Technik – und spielorientierten Tennistraining und dem Konditionstraining bieten wir unseren Jugendlichen Einzel-und Doppelturniere, Tenniscamps in den Ferien, Eltern-Kind-Doppelturniere, ein Sommerfest, ein Weihnachtsturnier mit Weihnachtsfeier und ein Fußballturnier. Unsere leistungsfähigsten Kinder nehmen an den Mannschaftswettkämpfen (Verbandsspielen) und den Einzelturnieren (Bezirksmeisterschaften, Verbandsmeisterschaften, offene Turniere) des TVBB und des DTB teil und sammeln Wettkampferfahrungen
im Tennis.

Für unsere Vereinskinder sind uns soziale Kontakte und Kommunikationsmöglichkeiten mit Gleichaltrigen in einer tennissportlichen Interessensgemeinschaft in sportlich fairer Atmosphäre sehr wichtig.

Freizeitsportbereich

Die Kinder trainieren 1 bis 2 x in der Woche größtenteils in 4er-Gruppen. Das freie Spiel, das Erlernen der tennisspezifischen Schlag-und Bewegungstechniken sowie der Spaß stehen im Vordergrund. Die Wettkämpfe spielen eine untergeordnete Rolle. Unser Ziel ist es, die Kinder langfristig und altersentsprechend an die Sportart Tennis heranzuführen, ohne dabei Leistungsdruck mit Wettkampfcharakter aufzubauen. Die Gruppen werden nach Spielstärke, Alter, Geschlecht und zeitlichen Möglichkeiten des betreffenden Kindes
eingeteilt. Das Training wird von lizensierten Trainern durchgeführt.

Für unsere Jüngsten (5 – 8 Jahre) bieten wir orientierend an dem Play and Stay Konzept des DTB ein Minitennistraining an. Die Kinder spielen auf kleineren Spielfeldern mit kleinen Schlägern und weicheren Bällen über nicht so hohe Kindernetze. Dies ermöglicht einen schnellen Lernerfolg. Neben dem Tennisspiel werden weitere allgemein motorische Grundlagentrainingsinhalte, wie Koordinations- und Geschicklichkeitsspiele, Fußball, Hockey, Seilspringen, Fächerlauf, Balltransportlauf und Ballweitwurf angeboten. Die
Kinder sollen sich wohlfühlen und später selbst entscheiden, ob sie in den Wettkampfbereich wechseln möchten.

Wettkampfbereich

Hier trainieren die Kinder und Jugendlichen 2 bis 3 x in der Woche mit dem Ziel, Tennis als Wettkampfsportart erfolgreich zu betreiben und an den Mannschaftswettbewerben des TVBB für den TC Kleinmachnow teilzunehmen. Bei allem Zeitaufwand für Training und Turniere steht trotzdem auch in diesem Bereich die Schule im Vordergrund. Besonders begabte Jugendliche erhalten Fördertraining. Der Verein übernimmt 1x pro Woche die Trainingskosten in einer 4er Gruppe. Weiterhin übernimmt der Verein die Kosten für die Verbandsspiele
(Bälle, Plätze, Essen etc.) und gibt einen Turnierkostenzuschuss für die Turniernenngelder Die geförderten Kinder und Jugendlichen werden vom Jugendwart in Absprache mit dem Trainer nach dem jährlichen Clubturnier der Jugendlichen für 1 Jahr eingeteilt. Wir setzen auf die Entwicklung eigenen Nachwuchses aus unserer Region.

Schnuppertraining

Für interessierte Kinder besteht die Möglichkeit, 2x kostenlos ein Schnuppertraining zu besuchen (Kontakt unter der oben genannten Nummer).

Erfolge

Im Jahr 2005 erhielt der TC Kleinmachnow die Auszeichnung ” Beste Nachwuchsarbeit des TVBB 2005”. Regelmäßig nehmen unsere Jugendlichen erfolgreich an den Mannschaftsspielen und Turnieren des TVBB und anderen Bundesländern teil (diverse 1., 2. und 3. Plätze). 2014 qualifizierte sich eine Spielerin aus unserem Verein für die Ostdeutschen Jugendmeisterschaften und für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und erreichte das Viertelfinale. Die besten Jugendlichen verstärken seit Jahren den Kader unserer
1. Damen und 1. Herrenmannschaft. Viele ehemalige Jugendliche erhielten ihre Tennisausbildung beim TC Kleinmachnow und spielen heute im Erwachsenenbereich in hohen Spielklassen des TVBB bzw. in der Ostliga, Regionalliga und 2. Bundesliga.

Unsere 7 Kinder-und Jugendmannschaften spielen in der Sommersaison 2015 größtenteils in überregionalen Spielklassen.

U 10 gemischt weiblich/männlich Verbandsliga

U 12 gemischt weiblich /männlich • Bezirksoberliga 1

U 14 weiblich • Bezirksoberliga 1

U 14/1 männlich • Bezirksoberliga 1

U 14/2 männlich • Bezirksliga 1

U 18/1 männlich • Verbandsliga 1

U 18/2 männlich • Bezirksliga 1